Ray Luzier

COUNTRY United States      
GROUP KORN, ARMY OF ANYONE      

Biography

Ray wuchs auf einer Farm, außerhalb von Pittsburgh, PA auf, wo er im Alter von 4 Jahren Klavierunterricht bekam. Dies änderte sich allerdings in sein Interesse am Schlagzeug spielen. Er brachte sich die ersten Grooves selbst bei indem er zu Platten von Rush, AC/DC, Ozzy Osborne, Van Halen, Led Zeppelin, Kiss und Deep Purple trommelte. Auch trat Ray in den Symphonie, Marching, Jazz und Konzert - Gruppen von seiner High School auf. Nachdem er 1994 in Los Angeles am berühmten P.I.T. studiert hatte, ging er auf seine erste „offizielle" Tour mit Jake E. Lee, einem von Ozzy Osborne´s Bandmitgliedern. Danach spielte er auf verschiedenen Alben von Nationalen Künstlern wie The Nixons, Arcade und Wicked Alliance. 1997 kam ein großer Durchbruch für Ray, als er mit David Lee Roth tourte und Alben aufnahm. Diese Zusammenarbeit mit Tourneen und Recordings bestand für die folgenden 8 Jahre. Eine kurze Zusammenfassung der Arbeit von Ray beinhaltet: Robert und Daan Deleo (Stone Temple Pilots) Richard Patrick (Filter, NIN), Billy Sheehan, Wicked Alliance, Hideous, Sun Demons and John 5 (Marilyn Manson, Rob Zombie). Im Jahr 2007 wurde Ray von der Band KORN gefragt mit Ihnen zu touren und aufzunehmen.....seit dieser Zeit ist er mit Ihnen rund um den Globus unterwegs.

Jim Riley

Rascal Flatts

George Kollias

Nile

Chris Pennie

Coheed & Cambria, Fight Mannequins

Joey Heredia

Joey Heredia Trio

Thomas Wydler